Beschaffungsmanagement

Beschaffungsmanagement

by Leave a comment

Material- und Beschaffungsmanagement auf Hochleistungsniveau!

Flexibilität, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, das sind die entscheidenden Stärken der RVT, wenn es um die Just-in-Time-Lieferung von Verbindungstechnik und Sonderbauteilen geht. Hinter unserer Leistungskraft steht ein professionelles erfahrenes Team und ein intelligentes Depot- und Logistik-System. Unser großes Standard-Lager mit über 30.000 verschiedenen Normteilen ergänzen wir mit einem kunden- und projektspezifischen Kommissionslager, in dem wir potenzielle Bauelemente in optimaler Stückzahl für Sie vorrätig halten. So erreichen wir eine Lieferfähigkeit von nahezu 100%.

Zeitersparnis durch Minimierung Ihrer Lieferantenanzahl

Über unser globales Beschaffungsnetzwerk, ausgezeichnete Markt- und Branchenkenntnisse und exzellenten Beziehungen zu Herstellern können wir Ihnen die termingerechte Lieferung von Standardartikeln, Fertigungsteilen sowie Sonderbaukomponenten aus einer Hand bieten. Unser Anspruch ist es, Sie bei Anruf mit der vollständigen Beschaffung sämtlicher, benötigter Verbindungs- und Sonderbauteile zu entlasten. Nach dem Motto „Geht nicht, gibt’s nicht!“ sichern wir mit unserem eigenen Fuhrpark selbst zeitkritischste Just-in-Time- oder Express-Lieferungen.

Eigenproduktion von Verankerungen & Stahlkonstruktionen

Typische Engpassteile und Sonderbauteile nach Kundenspezifikation fertigen wir im eigenen Haus. So stellen wir nicht nur kürzeste Lieferzeiten und einen hohen Qualitätsstandard sicher, sondern bieten Ihnen attraktive Einkaufspreise ohne Kostenaufschläge eines Zwischenhändlers.

Wir sind mehr als ein Lieferant. Die Partnerschaft mit der RVT schafft Ihnen Freiräume und entscheidende zeitliche Vorsprünge. Überzeugen Sie sich persönlich! Wir sind für Sie da.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>